Gruppensitzungen per Video

 

INSTITUT FÜR SYSTEMISCHES STRUKTUR-TRAINING

ISSTR LANGLOTZ/KUTZELMANN

Logo Dr. Ero Langlotz ISSTR

Mit meinem  Assistenten Philipp habe ich ein Konzept erarbeitet: „Online-Therapie-Seminar“ über Zoom.

Aufstellungen „mit Personen als Stellvertreter“ wird es während der Epidemie nicht geben.

Inzwischen habe ich in Einzelsitzungen online die Erfahrung gemacht: Aufstellungen mit Figuren sind ein vollwertiger Ersatz.

Ich praktiziere das jetzt per Skype oder ZOOM und bin sehr überrascht, das die Wirkung noch tiefer ist als bei den bisherigen Aufstellungen!

Mir kommt es so vor, dass dann weniger Ablenkung besteht durch die Umgebung, oder auch durch die Nähe zu mir.

 

Meine Art der systemischen Trauma-Aufstellung legt die Betonung nicht auf das Trauma – sondern auf die Fehl-Verarbeitung (Fehl-Speicherung). Und das geht durch eine Stärkung der Struktur. Wennn ihr lernt, besser zu unterscheiden was zu euch gehört – und was nicht, wenn ihr besser unterscheiden lernt zwischen Heute und Damals, dann könnt ihr Grenzen und innere Räume schaffen. Dann könnt ihr ein altes Trauma so abspeichern, dass es euch hier und heute nicht mehr belastet. Das ist Resilienztraining!

NEU: Wenn ihr wollt, dann bekommt ihr eine Anleitung, wie ihr selbst in einem Zweier-Setting für einen anderen Teilnehmer eine Beziehung durch Aufstellung mit Figuren klären könnt! Das heisst, ihr lernt den Lösungsprozess nicht nur „passiv“ – als Klient – kennen, sondern ihr wechselt in die Rolle des Trainers! Das ist für die Entwicklung und Stärkung eurer eigenen Resilienz sehr wertvoll!

Wie sähe dann ein solches „Resilienztraining online“ in der Gruppe aus?

1. Ihr bekommt alle einen Link für ZOOM – für euch kostenlos.

2. Ihr sitzt bei euch zuhause, habt Figuren für die Aufstellung parat. ( s.u.)

(Fahrt und Unterkunft entfalllen!)

 

Wir könnten dann abwechselnd als Gruppe geschaltet sein – für die Runden am Anfang und am Schluss.

Und zwischendurch arbeite ich – und Philipp parallel – mit einzelnen von euch.

Und die, die gerade nicht „dran“ sind, können bei Philipp oder bei mir bei einer Aufstellung „zusehen“  – und sehen, dass das gleiche Konzept  unterschiedlich angewendet werden kann.

Dann können sie sich auch entscheiden, bei wem von uns beiden sie ihr Anliegen bearbeiten wollen.

 

 

WAS BRAUCHE ICH FÜR SYSTEMISCHES THERAPIESEMINAR ONLINE?

PC (Tablet, notfalls auch Smartphone)

Software: ZOOM – und Skype falls ZOOM nicht funktioniert – (kostenlos) installieren. Mikrofon und Kamera überprüfen!

Erforderliche Requisiten

Setting Videositzung Dr. Ero Langlotz

1. 10 Elemente (Holz) in 4 unterschiedlichen Farben und 2 unterschiedlichen Grössen als Repräsentanten für Personen und Selbst-Anteile

2. Elemente (Würfel o.ä.) auf die man die Figuren stellen kann.

3. Karton als „Paravent“, ca, Din A 5 als Sichtblende zwischen den aufgestellten Elementen.

Geeignet sind

  • entweder ein Set von Bauklötzen z.B. HEROS 25, Drogerie Müller Art.Nr. 162211 5,99 € (für 1 und 2)

  • oder ein Halma/Mühlespiel ( Figuren für 1, Damesteine für 2 und klappbares Spielbrett für 3.

4. Symbol für Grenze, z.B. Bleistift.

Positionierung: so positionieren, dass für den Anderen auf dem Bildschirm die Person und die aufgestellten Figuren zu sehen sind. Z.B den PC auf einem (hohen) Tisch weit zurück schieben (ca. 70 cm von der vorderen Tischkante entfernt).

 

Setting Videosprechstunde Dr.Langlotz

Setting Videosprechstunde Dr. Langlotz

Weiter erforderlich:

Abgetrennter Raum, relativ schalldicht (Tigerschrei!).

Bitte habt Autonomie-Fragebogen und -Diagramm parat: https://www.e-r-langlotz.de/selbst-diagnose-und-selbst-therapie/selbst-diagnose/

Therapieseminar-Zeiten:

Seminare 2020

Seminarbeginn Samstag 09.30 Uhr

Samstag 09.30h – 13h und 15h – ca. 18.30h
Sonntag 09.30h – 13h und 15h- ca. 17h

Seminare 2021

Seminarbeginn Freitag 15.00 Uhr

Freitag 15.00h – ca. 19.00h
Samstag 09.30h – 13h und 15h- ca. 18.30h

Teilnehmer, die am Freitag noch arbeiten müssen, werden für diese Zeit vom Therapieseminar beurlaubt.

In der Regel kann jeder Teilnehmer eine Aufstellung machen. Falls es genug Zeit gibt, ist auch eine zweite Aufstellung möglich – gegen Aufpreis von € 100.

 

Bei Youtube finden Sie ein Video von einer Online-Behandlung mit Figuren:

 

ZUR VORBEREITUNG EMPFEHLE ICH

Trauma-Aufstellungs-Videos bei Youtube

Anleitung zu Selbst-Aufstellungen:

https://www.e-r-langlotz.de/selbst-diagnose-und-selbst-therapie/selbst-therapie/

 

Auch Dr. Philipp Kutzelmann bietet Aufstellung per Skype an
Anmeldung über beratung@kutzelmann-aufstellungen.de

 

 

Die Teilnahme an einem Aufstellungsseminar ist auch ohne Einzelgespräch möglich.
Vor einem Seminar empfehle ich ein Einzelgespräch dann, wenn es um komplexere Probleme geht. Erforderlich ist ein Einzelgespräch immer dann, wenn Sie in einer akuten Krise sind oder wenn Sie eine „psychiatrische“ Diagnose bekommen haben.

Bringen Sie bitte den Autonomiefragebogen bereits ausgefüllt mit, dann kann ich Ihnen an Hand Ihres Autonomie-Diagramms bereits ihre persönliche Situation deutlich machen. Sie benennen Ihr Anliegen und wir schauen zusammen, durch welche biografischen Ereignisse ihr aktuelles Problem bedingt sein könnte.

Meist können wir schon in der ersten Stunde eine „belastete“ Beziehung aus der Vergangenheit oder der Gegenwart durch eine Aufstellung „klären“. Das heisst wir schauen gemeinsam, ob durch diese Beziehung das Symbiosemuster ausgelöst oder verstärkt wurde. Bisweilen sind auch mehrere Einzelgespräche sinnvoll. Wenn irgend möglich, empfehle ich jedoch die Teilnahme an einem Aufstellungsseminar. Es hat die stärkste transformierende Kraft.

Einzelgespräche sind auch nach einem Seminar sinnvoll, gar nicht selten kommt ein innerer Prozess in Gang, der durch ein Gespräch oder eine weitere Aufstellung unterstützt werden kann.

Anmeldung:

für ein Therapieseminar hier über die Webseite

Termine für Einzelgespräche bitte per Email anfragen: praxis@e-r-langlotz.de